Job finden
Betriebswirt
Kennziffer: 333010659 Wir suchen Sie im Auftrag unseres Kunden für den Bereich Qualität als

Betriebswirt (m/w/d)

Für die Koordination im Center of Competence als zentralen Ansprechpartner

Ihr neuer Arbeitgeber

Freuen Sie sich auf Ihr Einstiegsgehalt in Höhe von 4137,00 € monatlich sowie Quartalssonderzahlungen!

Wir bieten Ihnen

  • Ein attraktives Vergütungspaket eines Großkonzerns der Metall- und Elektroindustrie
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Firmeneigene Kantine
  • Quartalsprämien sowie Sonderzahlungen
  • Spannende Aufgaben mit Entwicklungspotential

Ihre Aufgaben

  • Koordination und zentraler Ansprechpartner für die CoC-Aktivitäten, u. a. Abstimmung von Aufgaben mit CoC-Teilnehmern, Durchführung des Termincontrollings zur Erreichung gesetzter Meilensteine
  • Organisation, Durchführung und Protokollierung der CoC-Regelkommunikation und Workshops
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Erarbeitung sowie Reorganisation und Optimierung von Qualitätsprozessen
  • Aktiver Informationsaustausch mit den Fachexperten des Geschäftsbereichs Powertrain/Qualitätsmanagement, den Aufbauwerken der MBAG und deren Kooperationspartnern
  • Selbstständige Erfassung und Verarbeitung von Informationen unter Beachtung fachspezifischer Unterlagen und Vorgaben
  • Aufbereitung und Präsentation von entscheidungsreifen Daten (Entscheidungsvorlagen) für das Management
  • Durchführung von Datenrecherchen, Erstellung von Prozessschaubildern
  • Erhebung von KPIs (Kennzahlen) für das CoC
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Pflege von Verfahrensanweisungen für den Bereich PT/QM
  • Mitarbeit an Teilprojekten (in Abstimmung mit Projektleitung): Teilprojekte strukturieren, in einzelne Arbeitsschritte zerlegen, Zeitaufwand abschätzen etc. und deren Abwicklung steuern und überwachen
  • Projektabwicklung steuern und überwachen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung und Zusatzausbildung (z. B. Techniker) oder abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Betriebswirtschaftslehre o. ä.
  • Sie sind nicht nur belastbar und flexibel, sondern auch kommunikations- und teamfähig
  • Sie zeigen Engagement, haben eine zielorientierte sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil